Pressemeldung

Kinetic Frankfurt setzt gigantische Außenwerbung für Universal Pictures um

Frankfurt, 2. Juli 2013: Ab dem 4. Juli sind im Kino wieder die knallgelben Minions los. Dann bringt Universal Pictures „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ auf die deutschen Leinwände. Um die Fans vor dem Kinostart auf die 3D-Fortsetzung des Hits „Ich - Einfach unverbesserlich“ aufmerksam zu machen, fährt der Filmgigant seit Ende Juni ein riesiges, von Kinetic Frankfurt umgesetztes, Out-of-Home-Angebot auf.
 
Neben Großflächen, Maxipostern und City-Light-Postern werden dabei als ein Highlight Ganzsäulen in Innenstädten zu überdimensionalen Minions. Darüber hinaus laden die liebenswerten Figuren auf Transportmedien, Station Lights und Town Fences zum Kinobesuch ein. Absolut aufmerksamkeitsstark ist auch das brandneue Riesenposter am Hauptbahnhof von Berlin, das seit gestern die Blicke der Passanten auf sich zieht und erstmals von Universal Pictures belegt wurde. Und selbst auf dem Flughafen von Mallorca kündigten Videowalls den Film an, die den deutschen Urlaubern Lust auf Kino machen sollten.
 
Die vielfältigen Out-of-Home-Werbemaßnahmen werden noch bis Ende Juli deutschlandweit zu sehen sein. Die Planung der kompletten Kampagne betreute Mindshare Germany.